Die Luft wird frischer und der Wind kündigt die Ankunft einer neuen Jahreszeit an. An Herbsttagen werden die Farben erdig, der Duft ist betörend und das Licht wird intensiver.

Wir sind hingerissen und runden die Metamorphose der Natur ab, die sich ein weiteres Mal verwandelt, sich auf den erforderlichen Schlaf vorbereitet, bevor sie zu neuem Leben erwachen kann. Der Herzschlag der Erde wird langsamer und auch wir verspüren das Bedürfnis uns zu verlangsamen. Körper und Geist kommen mit dem ruhigen Tagesverlauf in Einklang.

Der Kontakt der Haut mit den warmen, umhüllenden Naturfasern erweckt unsere Sinne. Luftige Garne, natürliches Leder und umhüllende Stoffe werden zu den Hauptdarstellern unseres Alltags, verwöhnen uns zu Hause und schützen uns im Freien. Das Konzept der Änderung erscheint noch ansprechender und wir verspüren wieder dieses angenehme Gefühl des Wartens auf das bevorstehende Neue.

Close

Möchten Sie unseren Newsletter erhalten?