Das geistige Band zwischen Mensch und Natur zeigt sich dank eines gemeinsamen Beschützerinstinktes. Die ergreifende Blütezeit von Castelluccio, das Symbol der Wiedergeburt, bezeugt mit all der Kraft ihrer Farben unsere junge und antike Neigung zum Wächter der Schönheit.

Von den silberfarbigen Gewässern des Trasimenischen Sees bis zu den knorrigen Wurzeln der Olivenbäume, die Kraft der Erde kommt in ihren Früchten, in den Früchten zum Ausdruck, die vom Menschen gepflegt, gehegt und zu dem einzigartigen Glanz des goldenen Öls veredelt werden.

Close

Möchten Sie unseren Newsletter erhalten?