Main content start

Die Natur erforscht ihre unendlich vielen Realitäten und ihre verschiedenartigen Formen, von denen jede einzigartig ist und sich von den anderen unterscheidet. Häufig verwandelt sich die Materie, verändert ihr Erscheinungsbild und nimmt ein neues, unerwartetes Äußeres an.

Von der sichtbaren Oberfläche bis hin zum Herzstück der Materie erschließen unsere Sinne für uns die Welt anhand der Wahrnehmung von Formen, Farben und zahlreicher anderer, faszinierender Erscheinungen dessen, was wir als „sensibel“ bezeichnen. So treten wir mit den Nuancen, also mit dem täuschenden Teil der Realität in Kontakt, der immer neu ist und sich bewegt.

Die Gefühle auf unserer Haut, die Farben, die den Blick erfüllen, die umhüllenden Formen, die mit der Perspektive spielen. Wie Gips, Marmor, Temperafarben und Gewebe werden die natürlichen Garne sowie auch die weichen Stoffe mit neuen Formen und Farben gestaltet, die unsere Aufmerksamkeit auf sich ziehen. Aus diesen Elementen entsteht ein buntes Bild, das man mit den Sinnen und der Fantasie entdecken soll.

Close

Möchten Sie unseren Newsletter erhalten?